Ostpreußen pur

Продолжительность: 8 stunden

Ein Ausflug Richtung Osten. Sie fahren ueber Labiau/Polessk nach Tilsit/ Sowjetsk, das durch die historische Begegnung des russischen Zaren Alexander I. mit Napoleon 1807 in die Geschichte eingegangen ist. Waehrend des Stadtbummels sehen Sie eine ganze Reihe von Jugendstilhaeusern in der Hohen Strasse, die markante Luisenbruecke, die zum Wahrzeichen der Stadt geworden ist, und das bekannte Grenzlandtheater. Weiter geht es nach Insterburg/Tschernjachovsk, ehemalige Ordensburg von 1336. Hier blieben auch zahlreiche Zeugnisse aus der deutschen Vergangenheit erhalten. Wie einst steht noch Insterburg im leuchtenden Rot. Nicht weit von Tschernjachovsk liegtGeorgenburg/Majevka, einst zweitgroesstes Gestuet Ostpreussens, heute das einzige Gestuet in der Region Kaliningrad. Hier werden bis jetzt Trakehner gezuechtet, sowie Hannoveraner und Holsteiner. (Besichtigung im Gestauet ist moeglich). Rueckfahrt ueber Tapiau/Gwardejsk.

Kontaktieren Sie uns

Нажимая кнопку "отправить", вы даете согласие на обработку ваших персональных данных.

Нажимая кнопку "отправить", вы даете согласие на обработку ваших персональных данных.

×